VPA 13 QM Workshop - 13. QM-Workshop

13. QM-Workshop

Der eigentlich für März 2020 geplante QM-Workshop fand nach 2 Jahren Corona-Zwangspause und mehrfacher Verschiebung endlich im Hause der VPA GmbH in Remscheid statt.

Was 2005 als Abendveranstaltung begann, hat sich zu intensiven Tagesworkshops entwickelt.

Seit dem 2. QM-Workshop finden diese jeweils im Hause einer meiner Kunden statt, was im Rahmen von Unternehmensbesichtigungen den Teilnehmenden interessante Einblicke liefert.

Seit dem 6. Treffen im Jahr 2012 treten die Teilnehmenden selbst als Referenten auf und berichten von den Erfahrungen und Herausforderungen mit ihren Managementsystemen. Hin und wieder gab es auch Gastbeiträge von Experten.

Eindrücke vom 13. QM-Workshop

Zum Betrachten der Bilder die „Story“ einmal anklicken und durchblättern bzw. durchlaufen lassen.

Programm 2022

In diesem Jahr sah das Programm wie folgt aus:

  • Rundgang durch die Prüfbereiche und Forschungslaboratorien der VPA GmbH und FGW e.V.. Die Labor-Leiterin Dr. Ilka Glöde und die Mitarbeitenden lieferten interessante Einblicke in die Vielzahl der Prüfmöglichkeiten.
  • Vortrag zu aktuellen Forschungsergebnissen der FGW im 3D-Druck mit verschiedenen Materialien. Nikolai Kotlarov von der FGW konnte die neugierigen Fragen kompetent beantworten.
  • Nach einem leckeren Mittagessen, habe ich einen Workshop zum Themenkomplex „Können, Wissen und Haltung“ angeleitet. Gesucht wurden Ideen, die über die Pflege einer Qualifikationsmatrix hinaus gehen.
  • Stephan Köchling von der DGQ Geschäftsstelle Düsseldorf hat uns mit ausgewählten Methoden der Liberating Structures am Beispiel der Corona Pandemie für unsere intrinsischen Ressourcen zum Umgang mit Krisensituationen sensibilisiert.
Spaß und Lernen beim 13. QM-Workshop von Joseph Beratung im Hause der VPA GmbH.
13. QM-Workshop

Herzlichen Dank

Danke an den Gastgeber Andreas Siefen, Geschäftsführer der VPA GmbH.

Danke an Ilka Glöde und die Mitarbeitenden für die Informationen beim Rundgang.

Danke an Nikolai Kotlarov für den kompetenten Einblick in die Welt des 3D-Drucks.

Danke an Stefan Köchling für den gelungenen Methodenmix zu einem schwierigem Thema.

Danke an alle Teilnehmenden für das Interesse, die vielen Fragen und das freundliche Feedback.

Scroll to Top
13. QM-Workshop