QM und Agilität

Agilität vs. QM-Systeme?

In vielen Beiträgen wird diskutiert, ob sich agile Methoden mit den Anforderungen der ISO 9001 in Einklang bringen lassen. In nur wenigen Beiträgen wird hierbei zwischen agilem Projektmanagement (z.B. nach SCRUM) und agiler Organisationsentwicklung (Unternehmen, die sich am agilen Manifest orientieren) unterschieden.

In beiden, agilen Organisationen und in Rahmenwerken für agiles Projektmanagement, gibt es klare Verantwortungen und Kommunikationsregeln. Diese folgen dem PDCA-Zyklus, welcher meist viel schneller rundläuft als in klassischen ISO 9001 QM-Organisationen.

Agilität kennt und definiert darüber hinaus dokumentierte Informationen (Guidelines, Artefakte), wodurch auch hier Normkonformität gefunden werden kann.

Den größten Unterschied findet man im Projektmanagement: Beginnt das klassische Projektmanagement mit einer vollständigen Erfassung und Bewertung der Kundenanforderungen, bauen agile Projekte auf zu erwartende Veränderungen. Letzteres entspricht viel mehr der Praxis. Das klassische Lastenheft wird von Userstories abgelöst und iterativ werden daraus resultierende Kundenanforderungen abgeleitet und eng mit dem Kunden abgestimmt.

Das iterative Vorgehen ist in meinen Augen viel kundenorientierter als der abschließende Streit um Projektnachträge oder schlimmer noch: Schuldzuweisungen für Entwicklungsfehler.

Auch in agilen Organisationen, sowie im agilen Projektmanagement, finden wir Messgrößen zur Effektivitätsbewertung und Gremien zur Reflektion.

Agile Organisationen sind konform mit der ISO 9001.

Fazit: Agilität und Anforderungen der ISO 9001 haben überwiegend Gemeinsamkeiten und ergänzen sich an Punkten, wo keine Anforderungen definiert sind. Problematisch kann es lediglich werden, wenn Kunden im gemeinsamen Projektmanagement klassische Methoden einfordern. Gleichzeitig können klassische Lastenhefte im eigenen Unternehmen wiederum mit agilen Methoden bearbeitet werden.

Ich helfe agilen Organisationen (mit oder ohne agilem Projektmanagement) bei der Einführung von QM-Systemen.

Wenn Du für Dein Unternehmen Unterstützung beim Wandel zur agilen Organisation wünschst, bringe ich gerne meine Kompetenzen als systemischer Coach und meine gesamte Kreativität ein.

Jetzt Kontakt aufnehmen oder direkt einen Onlinetermin vereinbaren.

Scroll to Top