Qualitätskennzahlen

Qualitätskennzahlen – Im Gespräch mit Jan Jörgensmann

Viele Organisationen tun sich mit dem Thema „Qualitätskennzahlen“ schwer. Aus dem Gespräch mit Jan Jörgensmann findest Du bestimmt auch die ein oder andere Anregung für Dein Managementsystem.

In dieser Episode beantworten wir Hörerfragen von Michael Braun und räumen mit vielen Missverständnissen und Irrtümern rund um das Thema Qualitätskennzahlen auf.

Ich bedanke mit bei Jan für das lockere Gespräch. Wer mit Jan Jörgensmann in Kontakt treten möchte, kann dies über den DGQ-Regionalkreis Ruhrgebiet oder über sein XING-Profil tun.

Viel Spaß beim Hören dieser Episode.

Glaubwürdigkeit von Qualitätskennzahlen

Bild zur Glaubwürdigkeit von Qualitätskennzahlen.

Schwedische Wissenschaftler haben in einer europäisch angelegten Studie herausgefunden, dass diese Aussage absoluter Mumpitz ist.

Die Tücke an souverän vorgebrachten Aussagen ist, dass sie Unwissenden Klarheit vorgaukeln.

So etwas funktioniert auch ohne Kennzahlen! Beispiel: „ISO 9001 heißt angeblich: Schreibe auf was Du tust und tue was Du aufgeschrieben hast.“

So ein Quatsch ist NICHT in der ISO 9001 verankert. Wenn das so wäre, hätte ich mir längst einen anderen Job gesucht.

Podcast Unterstützung

Du kannst den QM-Podcast einfach und unkompliziert unterstützen.

Hierbei kannst Du zwischen 10, 20, 40 oder 90 € einmaliger Zuwendung wählen.

Du findest den QM-Podcast auch bei Spotify, iTunes, Amazon Music oder in Deiner Podcast App.

Weitere Informationen zum QM-Podcast findest Du HIER.

QM-Podcast Support

So kannst Du helfen

Neben der finanziellen Unterstützung hilfst Du dem QM-Podcast auch durch LIKEN, KOMMENTIEREN und TEILEN von Episoden direkt auf den Streaming Plattformen (Libsyn, Spotify, iTunes, ...) oder in den sozialen Netzwerken (LinkedIn, Facebook, Xing, ...).

Danke für Deine Unterstützung,
Stephan Joseph

Scroll to Top